Rössler – Ihr Getränkespezialist

Standorte

Neben unserem zentralen Standort in Berlin gibt es weitere Standorte in AngermündeWustermark und Zernsdorf.

60 km nordöstlich von Berlin, in der Stadt Angermünde, steht der größte der neuen Betriebe der Rössler-Gruppe, der Getränkevertrieb Uckermark. Die Städte Eberswalde, Bernau, Schwedt, Prenzlau und Liebenwalde bilden die Eckpunkte des Liefergebietes dieses Standorts. Von Angermüde aus wird auch der östliche Teil von Mecklenburg-Vorpommern beliefert – über Neubrandenburg bis zur Insel Usedom.

Im Westen Berlins, direkt am Autobahnring A 10 gelegen, ist der Betrieb in Wustermark für das Vertriebsgebiet Potsdam, Brandenburg an der Havel, bis Neuruppin und im Südwesten Berlins bis ins Fläming für die Kundenbelieferung der Rössler- Gruppe verantwortlich. 

Am südlichen Berliner Ring liegt Zernsdorf, unweit von Königs Wusterhausen. Der dortige Vertriebsstandort ist für die Belieferung bis zur polnischen Grenze bei Frankfurt (Oder) und für den südlichen und südöstlichen Bereich (Spreewald) vor der Hauptstadt verantwortlich. Auch die südlichen und südöstlichen Stadtteile Berlins werden von hier aus beliefert. 

 

              

Zentrale Berlin Angermünde Wustermark Königs-Wusterhausen - Zernsdorf

Berlin

Die Zentrale der Rössler Gruppe befindet sich seit 2007 in Berlin Reinickendorf, in der Kopenhagener Straße 36-58. Wir arbeiten hier auf einem 30.000 Quadratmeter umfassenden Gelände mit 10.000 Quadratmeter Hallenfläche. (mehr)

Anfahrt

Angermünde

Als wir am 01.07.1990 einen neuen Getränkefachgroßhandel in der Uckermark gründeten, war der Getränkeverlag Rössler mit einem Anteil von 70 Prozent Hauptgesellschafter der Getränkevertrieb Thoss GmbH. Im Jahre 2005 übernahmen wir die restlichen 30 Prozent der Gesellschafteranteile der Familie Thoss und sind damit heute alleiniger Gesellschafter. Im Juli 2010 gaben wir der Gesellschaft einen neuen Namen und firmieren seit dem unter Rössler Getränkevertrieb Uckermark GmbH. (mehr)

Anfahrt

Wustermark

Am 01.07.1990 gründeten wir einen neuen Getränkefachgroßhandel in Fahrland bei Potsdam. Durch die positive Geschäftsentwicklung wurden die vorhandenen Flächen bald zu klein und wir nutzten die Gelegenheit im Jahr 2003 in das GVZ Wustermark umzuziehen. (mehr)

Anfahrt

Zernsdorf

Im Jahre 1992 führten unsere Verhandlungen mit der Treuhand zum Erfolg und wir konnten den damaligen Betrieb der VEB Likörfabrik Zernsdorf erwerben. Der Name Likörfabrik war an diesem Standort irreführend, denn es wurden Limonaden und Tafelwasser in der 0,5 Liter Glasflasche abgefüllt. Schnell erkannten wir, dass sich diese Flaschenform im Vergleich zu den PET Flaschen als wenig zukunftsträchtig erweisen wird. Im Jahre 1995 stellten wir aus diesem Grunde die Produktion ein. (mehr)

Anfahrt

Die Angebote sowie die Produktinformationen dieser Internetpräsenz richten sich an gewerbliche Verbraucher (Wiederverkäufer). Ausführliche Produktbeschreibungen, Inhaltsstoffe und Zusatzstoffe der beworbenen Produkte oder auch Produktpreise lassen wir Ihnen auf Nachfrage gerne zukommen.